Holen Sie Ihren Kunden da ab, wo er HEUTE steht

Mediacenter

Mehr als 70% aller Deutschen surfen mobil im Internet.

Das Internet wird mobil. Mittlerweile suchen 70% der Deutschen mit einem Smartphone im Internet. Zu den Wachstumsbereichen zählen auch Tablets. Heute gehen allein 21% mit iPads & Co. ins Internet - Tendenz steigend. Aus diesem Trend heraus ergeben sich neue Anforderungen an die Homepage. Sie sollte auf allen Geräten benutzerfreundlich dargestellt werden. Man spricht hier auch von "Responsive Design".

Direkt zur Studie der accenture Unternehmensberatung.

 

70% der Deutschen suchen über das Internet nach einem Arzt

Das Internet ist zur ersten Anlaufstelle für die Arztrecherche geworden. Das wichtigste Recherchetoll ist Google: 73% suchen und informieren sich via Google über einen Arzt. Das zeigt, wie wichtig eine Homepage sein kann, die für Google optimiert ist. Man spricht hier auch von "SEO = Search Engine Optimization".

Direkt zur jameda Patientenstudie 2012

 

Internetnutzung: Hamburg steht an erster Stelle

Hamburg hat mit 81,8% Internetnutzern seine Spitzenposition verteidigt und steht vor Berlin und Bremen an erster Stelle.

Zur Studie D21-Digital-Index (TNS Infratest)

 

Die Generation 50plus wächst in der Internetnutzung am schnellsten

Die vielzitierten "Bestager", d.h. die Genration über 50 Jahre gehört zu den schnellstwachsenden Nutzerkreisen im Internet. Insgesamt sind 78,8% der 50 - 59 jährigen online unterwegs. Der Anteil der 60-69 Jährigen liegt bei 63,7%. Das Designkonzept der Homepage sollte auf diese Zielgruppe Rücksicht nehmen.

Zur Studie D21-Digital-Index (TNS Infratest)